Zum ältesten Naturschutzgebiet Europas - Tagesausfahrt

Von Windhaag bei Freistadt durch Buchers zum Urwald Žofín

Diese auch von unseren Guides geführte Route startet im Green Belt Center in Windhaag bei Freistadt, dann geht die Strecke in Richtung Tschechien über die  Steinerne Brücke. Von Cetviny (Zettwing) führt uns die Route durch Dolní Příbrání (Untersinnetschlag) nach Pohoří na Šumvě (Buchers), wo früher über 1.000 Menschen gelebt haben. Nördlich von Pohoří na Šumavě (Buchers) führt die Radroute durch drei ehemalige Glashüttendörfer (Janovy Hutě/Johanesthal, Stříbrné Hutě/Silberberg, Skleněné Hutě/Bonaventura) und entlang des ersten europäischen Naturreservates – Urwald Žofín. Die Möglichkeit einer Rastpause gibt es im Gasthaus Žofín. Weiters folgt die Route nach Pohorská Ves (Theresiendorf) und bis nach Malonty (Meinetschlag). Dann geht die Strecke Richtung Süden  durch Cetviny (Zettwing) und wieder wieder retour nach Windhaag bei Freistadt.

Termin: Sonntag 29. Mai 2016 9:30, Samstag 27. August 2016 9:30
Ort: 4263 Windhaag/Freistadt (Bezirk Freistadt)
Ausgansort / Zielort: GREEN BELT CENTER, Markt 11, Windhaag/Freistadt
Dauer: Halbtagesangebot
Länge: 66 km
Höhenunterschied: 300 m
Checkpoints: Zettwing, Maltsch, Buchers, Urwald Žofín, Sofienschloss
Ausrüstung: Moutainbike oder Crossbike
Schwierigkeitsgrad: mittel

Preis: 10 EUR
Leistungen: Geführte Tagesradtour (Mountainbike) am Grünen Band Europa mit Radguides der Radsportgruppe Windhaag bei Freistadt  

Foto: Rozhledy 010
Foto: www.novohrady.info
Foto: A. Schneider