Steinerlebnisweg

Länge: 10 km
Gehzeit: 2 Stunden 40 Minuten
Ausgangs- und Endpunkt: Green Belt Center Marktplatz Windhaag bei Freistadt
Beschilderung: W 3

Vom Ausgangspunkt wandern wir Richtung Friedhof zur Firma Friepess und besichtigen den Granitschaugarten. Der Weg führt nun Richtung Riemetschlag zur Leithenmühle. Hier besteht die Möglichkeit, einen 30-minütigen Abstecher zum Steinbruch Posthöf zu machen. Von der Leithenmühle, vorbei an einer keltischen Opferschale, erreichen wir die Ortschaften Elmberg und Prendt mit interessanten Beispielen für die Einbindung des Mühlviertler Granits in die Garten- und Hausgestaltung. Entlang der europäischen Wasserscheide beeindruckt das Wettershuttle, ein monumentales Kunstwerk des Bildhauers Gerhard Eilmsteiner. Von dort führt der Steinerlebnisweg über die Ortschaft Piberschlag nach Windhaag zurück.