Mgr. Boris Hulka

"Das Grüne Band Europa ist eine gemeinsame Region."

Boris Hulka, geboren in Horní Planá, im gleichen Dorf wie Adalbert Stifter, wo seine Mutter, als Kustodin des Geburtshauses des Dichters, arbeitet.
Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit der komplizierten Geschichte der Grenzregion und er entscheidet sich Geographie zu studieren.  Im Rahmen des Studiums erste Berührungen mit dem Thema „Grünes Band Europa“.
"Damals habe ich nicht gedacht, dass ich irgendwann genau am Grünen Band Europa bei einem so interessanten Projekt wie dem GREEN BELT CENTER arbeiten werde.“
Tätigkeiten bei mehreren grenzüberschreitenden Projekten, wie bei der OÖ Landesausstellung 2013 in Bad Leonfelden, bei der Erstellung von touristischen Karten und vor allem berufliche Erfahrungen im Naturschutz in Südböhmen zeichnen unseren jungen Mitarbeiter aus.  Als zweisprachiger Netzwerker ist er ein perfekter Botschafter der Idee des Grünen Bandes in Südböhmen.