Geschichten von Luchs Leopld

Die Kinder erwartet ein spannender, lustiger und lehrreicher Nachmittag, an dem sie sich mit dem Luchs Leopold auf eine mitreißende Entdeckungsreise entlang des Grünen Bands Europa. Der Luchs Leopold erzählt ihnen Geschichten, wie die Landschaft früher - zur Zeit der Besiedelung des Mühlviertels - aussah, wie sich das Leben der Tiere des Waldes durch die neuangekommenen menschlichen Mitbewohner veränderte und wie sich Mensch und Tier in Zukunft miteinander um ein friedliches Zusammenleben bemühen können, da sie einander brauchen.

Im Verlauf des Nachmittags verwandeln sich die Kinder auch selbst in kleine Luchse. Sie gestalten künstlerisch Luchsmasken und spüren – als Luchse - ihren faszinierenden und scheuen Artverwandten nach. Spielerisch lernen sie die Besonderheiten dieser seltenen europäischen Raubkatze kennen und den Wert dieses Beutegreifers für das natürliche Gleichgewicht schätzen.

Natur will auch erlebt und erfühlt werden. Daher steht ein Quiz der besonderen Art auf dem Programm:  die Kinder dürfen die Felle der verschiedensten heimischen Tierarten erfühlen und erraten, welches Fell zu welchem Tier gehört.

Auch seine vielen geschützten und gefährdeten Tierfreunde, die entlang des Grünen Bandes eine Heimat gefunden haben, stellt der Luchs Leopold den Kindern vor. Gemeinsam erarbeiten sich die Kinder im Spiel die natürlichen Lebensräume von Wolf, Bär, Polarfuchs, Schneeeule, Fuchs, Dachs, Uhu, Wildkatze und noch von vielen weiteren.

Als Erinnerung an diesen packenden Nachmittag dürfen die selbstgestalteten Luchsmasken natürlich mit nach Hause genommen werden.

Fixtermine

Sonntag, 7. Mai 2017  16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 7. September 2017 16:00 bis 18:00 Uhr
Anmeldung erforderlich

Ort: 4263 Windhaag/Freistadt (Bezirk Freistadt)
Treffpunkt: Markt 11, GREEN BELT CENTER

Dauer: zwei Stunden
Preis: 7 € 
Zielgruppe: Kindergartenkinder – Schüler 2. Kl. Volksschule
Max. Gruppengröße: 15 Teilnehmer (mind. 12 Teilnehmer)
Buchbar: Termine nach individueller Vereinbarung -  Mai bis Oktober  

Anmeldung: 
Silvia König
+43 (0)7943/61383
s.koenig@greenbeltcenter.eu
Vermittlerinnen: Petra Jeitler, Karin Öhlinger,

Foto: Hanna Fleischanderl
Foto: Hanna Fleischanderl
Foto:Richard Hörbst