Radfahren in Windhaag bei Freistadt

Foto: OÖ Tourismus-Erber

In der nebelfreien Landschaft an der europäischen Wasserscheide wird Radfahren zu einer kleinen Entdeckungsreise am Grünen Band Europa. Die gelebte Wirtshauskultur in Windhaag bei Freistadt ist eine gute Gelegenheit, mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen, regionale Gastlichkeit kennenzulernen und so die Radrunde gemütlich abzurunden.

Windhaag bei Freistadt ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren ins Unteren Mühviertel  und ins Gratzener Bergland (Novohradské hory). Hügelige Landschlaft in der Umgebung von Windhaag bietet ideales Gelände zum Radfahren. Im heißen Sommer sorgt für Abkühlung schattenreiche Fichtenwäldern und sondern auch zahlreiche Teiche, meistens gebaut für Bedarf von Holzschwämmen.

Für alle, die die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten außerhalb von markierten Radwegen erfahren wollen, bereiteten wir zwei Touren mit professionellen Bikequides - Halbtagesausfahrt und Tagesausfahrt.

 Hier finden sie Radrouten im Mühlviertel Region Freistadt - PDF zum Download.

Foto: Gerhard Larndorfer
Foto: Gerhard Larndorfer
Foto: Gerhard Larndorfer